Sehr geehrte Kunden,

wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Aufgrund von technischen Problemen sind wir derzeit nur eingeschränkt erreichbar.

Bitte nutzen Sie die folgenden Kontaktdaten:
Allgemeine Information:

Terminvereinbarung:

Neu- & Gebrauchtwagen:

Ein Rückruf erfolgt unter der Telefonnummer +49 711 34203121.
Bitte beachten Sie, dass ein Anruf an uns unter dieser Nummer jedoch nicht möglich ist. 

Unsere aktuelle Zufahrt.

Aktuell finden außerhalb des Porsche Zentrum noch Bauarbeiten statt. Lassen Sie sich von diesen nicht beirren und nutzen Sie unsere Zufahrt in der Siemensstraße. Vor unserem Eingang wartet bereits unser Parkservice auf Sie, der Ihr Schmuckstück sicher in der Tiefgarage für Sie abstellen wird. Wir freuen uns auf Sie.


 

Unsere Öffnungszeiten.

Montag–Freitag: 08.00–18.00 Uhr
Samstag: 09.00–13.00 Uhr

In Bestzeit zum Servicetermin
mit der Online-Terminvereinbarung.

Kontaktlos, ohne Wartezeit und rund um die Uhr.
Finden Sie in der Kategorie „Service, Lifestyle & Zubehör“ >
„Servicetermin vereinbaren“.

Neues Zuhause für
Ihre Sportwagenleidenschaft.

Ab sofort ist das Porsche Zentrum Stuttgart am Pragsattel zu finden.


Herzlichst

Ihr Porsche Zentrum Stuttgart

de en fr
Dronenaufnahme über einer Straße in den Bergen.

Nachhaltigkeit und Soziales

 

Porsche lebt nicht nur von schneller Bewegung. Ein Unternehmen wie dieses bringt auch Verantwortung für Mensch, Umwelt und Gesellschaft mit sich, der wir uns gerne annehmen. Deshalb ist uns der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen und der Fokus auf soziales Engagement ein zentrales Anliegen, wodurch wir in den kommenden Jahren zum Erhalt einer nachhaltigen und wertebasierten Kultur beitragen möchten.

Nachhaltigkeit

Porsche ist ein Unternehmen, das weiterdenkt. Ein Unternehmen, das Verantwortung für Mensch, Umwelt und Gesellschaft übernimmt. Gelebte Nachhaltigkeit ist dabei ein wichtiger Erfolgsfaktor, mit dem wir uns bemühen, den kommenden Generationen eine tragfähige Zukunft zu erhalten.
Schwarzwald, Vogesen

Einen Gang höherschalten. Und zukunftsfähige Performance beweisen.

Wir, die Porsche Zentren in Stuttgart, möchten einen Beitrag für eine zukunftsfähige Welt leisten. Und achten daher besonders auf den schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen. Von der Entwicklung bis zum Vertrieb ist dies ein zentrales Thema und wird aufgrund der „Strategie 2025“ in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen.
 
Darüber hinaus werden die Porsche Zentren in Stuttgart jährlich von unabhängigen Gutachtern hinsichtlich der Einhaltung von Umwelt- und Energiegesetzen geprüft. Ziel ist es, den hohen Standards kontinuierlich gerecht zu werden und Verbesserungspotenziale aufzudecken, um eine langfristige Nachhaltigkeit unseres Handelns zu gewährleisten. 

Maßnahmen wie die Klassifizierung von Abfallarten, die Definition von eigenen Umweltzielen, die Überwachung der ordnungsgemäßen Wiederverwertungskette sowie die Erhebung, Erfassung und Analyse von Umweltkennzahlen sind Bestandteile unserer Leitlinien im Umweltmanagement und begleiten unseren Alltag. 


Honiggläser im Porsche Zentrum Stuttgart ausgestellt.

So süß schmeckt Verantwortung.

Gemeinsam mit der Hofkammer.Golf möchten wir Ihr Leben versüßen. Dafür bürgen 20 clubeigene Bienenvölker, die an mehreren Standorten auf den Golfanlagen der Hofkammer.Golf verteilt leben. Ein jeder Golfplatz besteht daher neben den Spielflächen aus rund 50 % Extensivfläche, bestehend aus Blühwiesen, Wasserflächen, Waldsaum, Buschgruppen und vielen anderen Bereichen. Sie bieten Flora und Fauna einen Lebensraum, welcher gerade in Ballungsgebieten eher selten ist.

Das Ergebnis ist unser erster eigener Honig – ein köstlicher Blüten- und Waldhonig. Selbstverständlich unterstützen wir unseren Kooperationspartner Hofkammer.Golf bei der Pflege der Streuobstwiesen auf den Golfanlagen. 

 

Vier Personen beim Bäume pflanzen.

Nachhaltige Performance – mit Vielfalt.

Gelebte Nachhaltigkeit ist ein zentrales Ziel innerhalb der Porsche Unternehmenskultur. Auch Vielfalt ist bei Porsche ein entscheidender Erfolgsfaktor. So hat Performance bei uns viele Facetten. 

Eine nachhaltige Performance liefert auch das Projekt, das wir zusammen mit dem Forstbetrieb Herzog von Württemberg in die Wege geleitet haben. Für jedes verkaufte Fahrzeug im Jahr 2022 haben wir einen Baum gepflanzt, der langfristig gepflegt wird. Damit unterstützen wir nicht nur die Aufforstung. Zusätzlich werden auch Nebenbaumarten wie beispielsweise die Elsbeere, der Speierling und die Felsenbirne für die Pflanzung vorgesehen, um im Besonderen die Artenvielfalt zu erhalten.

 

Charity und Soziales
Unser sportlicher Antrieb: die Welt ein bisschen besser zu machen

Nicht nur unsere Sportwagen genießen unsere Aufmerksamkeit. Sondern wir stellen auch immer wieder die Menschen in den Mittelpunkt, denen das Leben schwere Startbedingungen mit auf den Weg gegeben hat. Denn soziales Engagement zu zeigen und etwas zu bewegen ist uns abseits der perfekten Porsche Performance mindestens genauso wichtig. Die Welt ein bisschen besser zu machen – das ist unser sportlicher Antrieb.
Gruppenbild mit Kindern, der Kelly-Insel und dem Porsche Zentrum Stuttgart.

Auch abseits der Straße sorgen wir für Sicherheit.

Nicht nur der Fahrersitz eines Porsche ist auf Sicherheit ausgelegt. Bei dem Präventionsprogramm „Kelly-Insel: Ich sage HALT“ geht es um den Schutz und die Sicherheit von Kindern im öffentlichen Raum. Das bewährte Schulprojekt zur Prävention gegen sexuelle Gewalt wurde 2003 ins Leben gerufen. Ziel ist die frühzeitige und altersgerechte Aufklärung und Vermittlung für das richtige Verhalten in Gefahrensituationen. Mit den Kelly-Inseln wurden Anlaufstellen geschaffen, bei denen Kinder die Möglichkeit haben, ihren kleinen und großen Nöten freien Lauf zu lassen. 

Die Porsche Niederlassung Stuttgart engagiert sich zu diesem Zweck gemeinsam mit dem gemeinnützigen kriminalpräventiven Verein Kelly-Inseln e. V. für den Schutz von Grundschülern, damit diese sich geschützt fühlen und sich sicher durch den Alltag bewegen können. 

Am 13.10.2022 wurden auf dem Schulhof der Pfingstweideschule erste Präventionstaschen verteilt. Denn Aufklärung ist der erste Schritt.
 
 
Kind sitzt vor dem Weihnachtsbaum und liest.

Wenn zu Weihnachten keine Kinderwünsche offenbleiben.

Weihnachten, das ist die Zeit im Jahr, in der Kinderaugen besonders strahlen. Damit das Weihnachtsfest auch für sozial benachteiligte Kinder eine Freude wird, helfen wir dabei, dass Wünsche wahr werden. Denn mit unserer jährlich stattfindenden „Wünsch dir was“-Weihnachtsbaumaktion helfen Sie durch Ihre Unterstützung dabei, dass auch für die Kinder der gemeinnützigen St. Josef Gesellschaft an diesem Tag kein Wunsch offenbleibt. Nehmen Sie dazu einfach einen Wunsch vom Weihnachtsbaum in den Porsche Zentren in Stuttgart – und erfüllen Sie einen von vielen Kinderträumen.

 

Präsentation der Werke des Projekt Lebenskünstler:innen. auf der Eröffnungsfeier im Porsche Zentrum Stuttgart.

Mit der Kunst ganz nah am Leben.

Soziales Engagement zeigen die Porsche Zentren in Stuttgart auch mit dem Projekt „Lebenskünstler:innen“. Der inklusive Kreativworkshop richtet sich sowohl an Menschen mit Behinderung als auch an Menschen, die sich ohne Einschränkung durch den Alltag bewegen. Bei dem zweitägigen Workshop am 16.03. und 17.03.2022 stand die Beschäftigung und das Erstellen verschiedener Kunstwerke im Vordergrund. Entsprechend der Bedürfnisse der Teilnehmer wurden unterschiedliche Themen behandelt und unterschiedliche Kunsttechniken angewendet.

 

Logo Kinder Hospiz Stuttgart

Die Porsche Niederlassung Stuttgart unterstützt das Kinderhospiz in Stuttgart.

Hospiz ist eine Haltung, heißt es auf der Website des Hospiz Stuttgart, das nach zweijähriger Umbauzeit im November 2017 das erste stationäre Kinder- und Jugendhospiz in Baden-Württemberg eröffnet hat. In der sorgsam renovierten Jugendstilvilla wird ganz individuell auf die einzelnen Bedürfnisse der schwerkranken Kinder eingegangen. Der Erwerb und der Umbau des bestehenden Gebäudes sowie dessen Einrichtung waren sehr kostenintensiv. Nach der Eröffnung beansprucht der Unterhalt des Kinderhospizes jährlich einen hohen sechsstelligen Betrag. Dieser wird, wie der Erwerb und der Umbau des Gebäudes, überwiegend durch Spenden finanziert. 

Wir, die Geschäftsführung und Belegschaft der Porsche Niederlassung Stuttgart GmbH, möchten für die Arbeit des Kinderhospizes werben und es auch finanziell und tatkräftig unterstützen.

 

Ausblicke

Logo Karl-Schubert-Gemeinschaft e. V.

Pures Adrenalin – ohne Einschränkungen.

Menschen mit Behinderung sind Teil unserer Gesellschaft. Auch hier möchten wir einen wertvollen Beitrag für mehr Beteiligung im Alltag leisten. Und unterstützen daher die Karl-Schubert-Gemeinschaft e. V. mit einer Spende. 

Denn die Karl-Schubert-Gemeinschaft e. V. gewährt Menschen mit Behinderung Hilfe bei der Lebens- und Arbeitsführung und stellt den betreuten Menschen in den Fokus ihrer Arbeit. Dem Menschen Raum für die Entwicklung seiner Persönlichkeit zu geben und ihn dabei zu begleiten sind zentrale Motive des Vereins. Unsere Idee: wir verschenken ein exklusives Fahrerlebnis auf dem Verkehrsübungsplatz des Motorsportclubs Sielmingen. Als Beifahrer in einem Porsche haben so ein paar glückliche Gewinner schon bald die Möglichkeit, in den Genuss einer adrenalingeladenen Performance zu kommen.

 
Jugendliche im Rollstuhl spielen zusammen Basketball.

Sportliche Performance, die keine Grenzen kennt.

Dass Sport und Behinderung sich nicht ausschließen, zeigen wir Anfang nächsten Jahres. Denn in diesem Sinne gehen am 02.02.2023 die Margarete-Steiff-Schule und die Rutronik Stars Keltern bei einem besonderen Spiel an den Start. Das exklusives Rollstuhlbasketball-Event zwischen den Schülern der Margarete-Steiff-Schule und den Sternen wird besonders nervenaufreibend.

Die Porsche Zentren in Stuttgart, die hierbei als Unterstützer und Sponsoren fungieren, freuen sich schon sehr darauf zu beweisen, dass Sport in dieser Kategorie – ähnlich der Leistung eines Porsche – vor keinen Grenzen haltmacht.

 

Kraftstoffverbrauch und Emissionen

Taycan (WLTP)*
23,9–19,6
kWh/100 km
0
g/km
371–505
km

Taycan (WLTP)*

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Stromverbrauch kombiniert (WLTP): 23,9–19,6 kWh/100 km
CO2-Emission kombiniert (WLTP): 0 g/km
Reichweite kombiniert (WLTP): 371–505 km